Top Slogan

Teilnahme

Als Singpate …

Als Singpate sind Sie ehrenamtlich tätig und besuchen ausgewählte Kindertagesstätten in Kleingruppen (4-6 Singpaten) und gestalten dort einmal wöchentlich eine Singstunde in einer festen Kindergruppe. Jeder Singpate bereitet einen Teil (Lied, Übung) der Singstunde vor und leitet ihn auch an, so dass die Singpaten ein gleichberechtigtes und gemeinsam verantwortliches Team bilden.

Je nach eigenen Stärken können die Singpaten das Projekt bereichern ( z.B. Instrumente vorstellen, Kostüme mitbringen, Geschichten erzählen, … )

Dabei begegnen sich mit den Erzieherinnen, den Singpaten und den Kindern unterschiedlicher Generationen im gemeinsamen Singen. Es entsteht eine großfamiliäre Atmosphäre, in der die Kinder, wie einst in dörflichen Zusammenhängen Lieder durchs Hören und Imitieren lernen.

Als Kindertagesstätte …

Teilnehmen können alle Bremer Kindertagesstätten. Das Projekt erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren.

Es sollten sich 1-2 ErzieherInnen finden, die an 4-6 Fortbildungen innerhalb dieser 2 Jahre teilnehmen können.

Es sollten mindestens 15 Kinder in den Gruppen sein. Der Singpate soll einmal in der Woche für 60 Min. in der Gruppe willkommen geheißen werden.

Bewerbungsunterlagen: